Stern - Maxi-Marienkäfer

Achsschenkellenkung, Leichtmetallräder, extreme Niederquerschittbereifung und das breite Boxer-Boot von LBS – ganz klar: Für zünftige Exkursionen ins Gelände ist dieser Stern-Umbau der BMW R 1200 GS wc nicht ausgelegt. Vielmehr sind kurvenreiche Landstraßen sein bevorzugtes Terrain. Der Hilfsrahmen ist beidseitig mit dem Chassis des Boxers verschraubt, im Heck tut weiterhin die originale Einarmschwinge Dienst.

Rundum läuft das Gespann auf Rädern in 6,5 x 16 Zoll mit der Bereifung 195/40 R 16. Das Vorderrad verzögert eine Vierkolbenzange mit innenbelüfteter Scheibe, die mit einem der beiden Sättel am Bootsrad hydraulisch gekoppelt ist. Die zweite Zange wird per Pedal mit bedient. Motorradseitig kommen Wilbers-Dämpfer, am LBS-Boot ein Federbein von Bilstein zum Einsatz.

Vor allem aber mit der eigenwilligen Marienkäfer-Lackierung des Beiwagens dürfte das Gespann überall Aufmerksamkeit erregen.

AK48/17, Fotos: Helmut Herrmann

Info: gespannservice.de